Wellness- und Kosmetikbehandlungen



Den Bereich Kosmetik und Enthaarung übernimmt ab sofort das nette Team von Zuckersüss!

www.zuckersuess-regensburg.de


Intimrasur
Leicht ist es nicht, sich selbst eine perfekte Intimhaar-Rasur zu zaubern.
Wir verwenden dazu allergiegetesteten Schaum oder Gel und verwenden Einwegrasierer von namenhaften Firmen für die Nassrasur.
Eine Nachbehandlung mit Aloe Vera wirkt Wunder und vermeidet die Entstehung von Pusteln.

Brazilian Waxing (Sugaring) mit Halawa®
Was ist Brazilian Waxing? Brazilian Waxing bedeutet Intimwaxing (s.h. Wikipedia) Grundsätzlich werden beim Brazilian Waxing alle Haare im Intimbereich entfernt.
Wir führen das Intimwaxing / Brazilian Waxing mit Halawa® durch.
Halawa® ist eine Masse aus Zucker, Zitrone und Öl. Sie enthält keinerlei chemische Zusätze, ist unparfümiert, wasserlöslich und ökologisch abbaubar.
Diese Art der Behandlung ist auch für Allergiker und empfindliche Haut geeignet. Regelmäßig angewendet, schwächt Halawa® die Haarzwiebel von Mal zu Mal.
Die Struktur des Haares wird zunehmend immer feiner und schließlich bleiben die Haare völlig aus. Gleichzeitig wirkt es wie ein Enzympeeling und macht die Haut bis zu 3 Wochen streichelglatt.
Nicht umsonst wird diese Technik schon seit Jahrhunderten, und längst nicht mehr nur im Orient angewandt.
Nach der Enthaarung mit Halawa® behandeln wir sie mit Aloe Vera Gel, welches entzündungshemmend, antibakteriell und kühlend wirkt.

Enthaarung mit Warmwachs
Sanftes Enthaaren mit Nachbehandlung. Nach einer Enthaarung mit Warmwachs haben Sie bis zu 3 Wochen keine lästigen Stoppeln und wunderbar glatte Haut für sinnliche Stunden. Der Unterschied zum Enthaaren mit Kaltwachs besteht darin, dass sich die Poren durch die Wärme des Wachses erweitern und die anschließende Behandlung nicht so schmerzhaft ist. Wir arbeiten mit hochwertigen, antiallergenen Warmwachs und Aloe Vera Gel zur Nachbehandlung.
Bei einer regelmäßigen Behandlung wächst das Haar bedeutend feiner nach.

Wichtig für die Enthaarung mit Warmwachs und Halawa®:
Vor ihrem Enthaarungstermin:
- Die Haare sollten eine Länge von ca. 5mm haben (min. 1,5 Wochen nicht rasiert oder ca. 4 Wochen nicht gewaxt oder epiliert).
- Bitte Hautpartien vor dem Enthaaren nicht eincremen, dies erschwert die Behandlung.
- Bitte auf Deodorant verzichten, bevor die Achselenthaarung stattfindet.

Nach ihrem Enthaarungstermin:
- Bitte verzichten Sie 8 - 12h nach dem Enthaaren auf ein Sonnenbad, Solarium oder Sauna. Ausserdem sollte am Tag der Enthaarung schweißtreibender Sport vermieden werden.
- Fragen sie bitte nach unserem Luffaschwamm, der vor eingewachsenen Haaren schützt und frühestens ca. 48h nach der Enthaarung eingesetzt werden kann.
- Nach dem Enthaaren bitte nur lauwarm und mit klaren Wasser oder einem besonders milden Duschgel duschen.
- Hautrötungen nach der Behandlung sind normal, da die Haare mit der Haarzwiebel/ Haarwurzel entfernt werden.
- Minderjährige Kundinnen (unter 18 Jahren) können nur mit Einverständniserklärung der Eltern behandelt werden.

Freuen Sie sich auf ein schönes Ergebnis :-)